Herzlich willkommen

Sperber bleibt im Distanzunterricht

Geschrieben von Sven Wößner am .

Liebe Sperber, liebe Schüler*innen und liebe Eltern,

wir wünschen allen "Sperbern" Gesundheit und einen guten Start in das Jahr 2021.

Sicherlich haben Sie aus den Medien bereits erfahren, dass die Schulen, auf Grund der weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen am Montag 11.01.2021 nicht öffnen werden.

Dazu die wichtigsten Informationen:

  1. Die Sperberschule bleibt bis einschließlich Freitag den 29.01.2021 im Distanzunterricht.
  2. Beachten Sie dazu bitte jeweils die Elternbriefe: der Grundschule; der Mittelschule
  3. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend!
  4. Eine Notbetreuungsgruppe wird eingerichtet. Die Bestimmungen!   Zum Anmeldeformular!
  5. Keine Faschingsferien (waren für den 15.02.-19.02.2021 vorgesehen).
  6. Zwischenzeugnisse (auf 05.03.2021) /Lernentwicklungsgespräche werden verschoben.
  7. Ebenso werden die Abschlussprüfungen und das Übertrittszeugnis (Grundschule) verschoben.
  8. Elternbrief des Ministeriums für Unterricht und Kultus

Links zum Thema Coronavirus:

 

 gez. M. Antoniadis - Richter (Rin)               gez. S. Wößner (R)