joomla templates top joomla templates template joomla
Schuljahr 2015/16 - Skilager 2016

Skisportwoche der Klassen 6 - 10 vom 17.01. - 22.01.2016 in Auffach/Wildschönau mit Frau Janke, Frau Bauer, Frau Heim, Herrn Beck, Herrn Gundel und Herrn Rieck.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 133
Kategorie ansehen: 4454x
Schuljahr 2015/16 - 6c im Neuen Museum

Kurz vor den Weihnachtsferien besuchte die Klasse 6c mit Frau Drüschler und Herrn Rieck im Rahmen des Kulturprogrammes "Kultur-Rucksack" das Neue Museum Nürnberg.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 32
Kategorie ansehen: 1102x
Schuljahr 2015/16 - Weihnachtsaktion „Geschenke mit Herz“ der dritten und vierten Klassen

Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen nahmen an der Aktion „Geschenke mit Herz“ des bayrischen Rundfunks und Humedica e.V. teil. Im Zuge dessen packten jeweils zwei Kinder einen Schuhkarton voll mit kleinen Geschenken und nützlichen Dingen für ein bedürftiges Kind. Die Geschenke im Schuhkarton werden nun Kindern in osteuropäischen Ländern eine Weihnachtsfreude bereiten.

Svenja Tilch

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 11
Kategorie ansehen: 769x
Schuljahr 2015/16 - Weihnachtsmarktprojekt der Klassen 3a und 9a

Als Patenklassen haben die Klassen 3a und 9a gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Heim und Frau Altmann gebastelt und gebacken, um dies auf dem Sperberweihnachtsmarkt am 4. Dezember 2015 verkaufen zu können. Die Schülerinnen und Schüler teilten sich in zwei Gruppen, im Bereich Technik wurden Christbaumanhänger aus Holz gesägt und geschliffen. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von Frau Schröder. Die zweite Hälfte der Klassen machte sich mit Frau Dimas-Zekri an das Backen von Elisenlebkuchen. Natürlich wurde anschließend alles liebevoll von den beiden Klassen verpackt.

Tabea Altmann und Ellen Heim

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 66
Kategorie ansehen: 1837x
Schuljahr 2015/16 - Brot entdecken und teilen

„Brot ist mehr als nur ein Nahrungsmittel zum Stillen des Hungers“. Diese Erfahrung
machten die Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgangsstufe im Religionsunterricht.
Sie sahen das „Brotrad“ als Symbol für Gemeinschaft und Verbundenheit unterein-
ander, wobei dennoch die Einzigartigkeit eines jeden sichtbar wurde. Im Betrachten,
Betasten, Riechen und Schmecken spürten sie den MEHRWERT eines Brotes. Sie
aßen langsam und genossen somit ein Grundnahrungsmittel, dass nicht nur den leib-
lichen Hunger stillen sondern auch das Bedürfnis nach Getragen-sein, Freundschaft
und Versöhnung zum Ausdruck brachte. Eine Ahnung für die Bedeutung dieses
archetypischen Zeichens, welches Jesus bei seinem Mahlhalten immer wieder
aufgriff, bahnte sich an.

Michael Bauer

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 10
Kategorie ansehen: 602x
 
Powered by Phoca Gallery

Die Sperberschule ist zertifizierter Projektpartner der Musikpädagogik an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Copyright © 2018 Sperberschule Nürnberg (Grund- und Mittelschule). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.